Martin Beyer

Martin Beyer

geboren 1976, arbeitet als Schriftsteller und Dozent für kreatives Schreiben und Storytelling in Bamberg. 2009 erschien sein Roman Alle Wasser laufen ins Meer, im selben Jahr wurde er mit dem Walter-Kempowski-­Literaturpreis ausgezeichnet, 2011 mit dem Kultur-Förderpreis der Stadt Bamberg. Er kuratiert das jährliche Literaturfestival Bamberg liest. Im Frühjahr 2013 veröffentlichte er die Mörderballaden bei asphalt & anders.


Homepage, Verlagsblog

Bei asphalt & anders erschienen

Eine Erzählung in unserer Anthologie