Lesetage selber machen

… findet zum zweiten Mal in Hamburg statt, und dieses Jahr sind wir mit dabei. Und zwar am 20. April in der Nautilus Buchhandlung in Ottensen.

Wie kommt man eigentlich auf die verrückte Idee, einen Verlag zu gründen? Was muss man machen, damit aus einem Text ein Buch wird, das überall erhältlich ist? Wie kommt man an Autoren? Und wie kommt man als Autor an einen Verlag? Oder auf die verrückte Idee, ein Buch zu schreiben? Wie entsteht das Cover eines Buches? Und was für Abenteuer kann man auf Lesungen erleben?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Daniela Chmelik, deren Debütroman im Herbst bei uns erscheint, und Nico Schröder, einer der beiden Verleger von asphalt & anders, bei Rotwein und Brot. Daniela Chmelik wird aus ihrem Manuskript lesen und außerdem kurze Abschnitte aus allen Büchern, die bisher bei uns erschienen sind.

Hier noch einmal die Facts:

  • 20 Uhr, Eintritt 5 Euro

Tags: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.