Die Trauerfeier: Trauer und Feier

Bild: Millennium/plainpicture

Ein Toter. Fünf Freunde. Genug Bier und Korn – und eine Nacht, in der viel ans Licht kommt. Das ist Die Trauerfeier, das neue Buch bei asphalt & anders und das erste nach einer Pause. Frank Schliedermann, der Autor aus Hamburg, hatte diesen Roman schon einige Zeit zu Hause in seiner Schublade liegen und immer wieder verändert, erweitert und neue Geschehnisse einfließen lassen – bis er dann wusste: fertig!

Cover Die Trauerfeier

Die Freunde in der Geschichte kennen sich schon lange und kommen zum ersten Mal seit Jahren wieder zusammen. Eigentlich denken sie, nur der Beerdigung beizuwohnen und danach ein Trauermahl einzunehmen. Doch dabei bleibt es nicht. „Moment mal“, bremst Ronno die Aufbruchsstimmung. „Einen trinken wir aber noch.“ Und schon beginnt eine Nacht, bei der viel ans Licht kommt.

Wir freuen uns sehr über diese spannende Geschichte, die geradezu ein vielschichtiges Kammerspiel ist und zur Leipziger Buchmesse erscheint. Die erste Lesung gibt es am 19. März.

Die Trauerfeier, Roman von Frank Schliedermann, Hardcover und E-Book, 224 Seiten, erscheint Mitte März 2016. Mehr darüber verrät die aktuelle Vorschau.

Tags: , , , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.