Frank Schliedermann im Klub der Republik

teaser-die-trauerfeier-cover

Nachdem Die Trauerfeier im Frühling erschienen ist und Frank Schliedermann schon einige Lesungen gehalten hat – er war etwa in Leipzig, München, Bamberg und auch in Hamburg –, geht es für ihn am 22. September in Berlin weiter.

Mit der Trauerfeier ist er dann zu Gast bei der Lesereihe Vier Lesezeiten, die es auch schon im Jahr davor gab. Im Klub der Republik, der in diesem Jahr wiedereröffnet wurde und nun zwischen Pankow und Prenzlauer Berg liegt, in dem früheren Gebäude der Willner Brauerei, werden zum Anfang des Herbstes drei Autoren zu Gast sein. Neben Frank Schliedermann lesen dann auch Stefanie Schleemilch und Wolfgang Eicher. Hinter dem Ort der Lesung steckt übrigens eine spannende Geschichte, wie die Berliner Zeitung berichtete. Wir freuen uns, dass es einen weiteren Abend mit unserem aktuellen Buch gibt.

Und hier noch mal zum Notieren:

  • Vier Lesezeiten im Klub der Republik
  • Berliner Straße 80-82, 13189 Berlin
  • 22. September, 20 Uhr

Tags: , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.