Artikel mit ‘E-Book’ getagged

Die Trauerfeier ist jetzt da!

Freitag, 08. April 2016

teaser-die-trauerfeier-cover

Vor wenigen Tagen hat es unser neuestes Buch von der Druckerei zu uns geschafft: Die Trauerfeier von Frank Schliedermann. In dem Roman geht es um einen Toten, fünf Freunde und genug Bier und Korn, um eine Nacht zu erleben, in der vieles ans Licht kommt. Das Auge liest ja im wahrsten Sinne des Wortes mit, und deshalb zeigen wir mal, wie das Buch von außen und innen aussieht:

Die Trauerfeier ist jetzt in den Buchhandlungen und online zu bestellen, etwa bei Ihrer Lieblingsbuchhandlung oder bei Amazon. Und wer es gern als E-Book lesen möchte, hat auch die Gelegenheit dafür.

Mörderballaden: E-Book out now!

Freitag, 15. Februar 2013

Mörderballaden

Am 21. Februar findet die erste Mörderballaden-Lesung statt. Martin Beyer wird in Beyreuth sein neues Werk vorstellen. 13 Krimiballaden erwarten den Leser – 13 Erzählungen unterschiedlichster Art. Wir sind beeindruckt von der Vielfältigkeit der Texte und freuen uns schon auf die vielen geplanten Veranstaltungen (Martin Beyer ist ein begnadeter Vorleser).

978-3-941639-09-6-3-d

Aber zunächst freuen wir uns natürlich darauf, das Buch in den Händen zu halten. In diesen Tagen ist es noch in der Druckerei. Es wäre jedoch nicht das 21. Jahrhundert, wenn man nicht vorab schon eine E-Book-Ausgabe bekommen könnte …

Wer also einen Reader sein Eigen nennt, dem sei die soeben erschienene digtale Ausgabe der Mörderballaden ans Herz gelegt. Die Balladen sind in allen bekannten Shops zu bekommen, beispielsweise hier:

Amazon/Kindle

Weitere Portale folgen in den nächsten Tagen.

 

Walizka jetzt als E-Book erschienen

Freitag, 14. September 2012

Nur noch wenige Tage, dann erscheint Walizka, der Debütroman von Daniela Chmelik. Wir sind schon sehr gespannt auf das Buch. Carola Ebeling vom Literaturzentrum Hamburg schrieb darüber:

Daniela Chmeliks Text zeichnet ein ausgeprägtes Gespür für Stimmungen aus, seine Vielschichtigkeit ist verheißungsvoll, und er ist schillernd im besten literarischen Sinne.

Während die wunderbare Hardcover-Ausgabe in diesen Tagen erst aus der Druckerei kommt, kann man sich den Roman schon jetzt als E-Book zulegen. Zu haben ist das Werk in allen bekannten Shops, zum Beispiel bei Kobo, Textunes oder Amazon. Die elektronische Ausgabe kostet 9,99 Euro, das Buch wird für 16,90 Euro zu haben sein.

Mittlerweile sind mehrere Bücher aus unserem Programm auch als E-Books lieferbar. Eine Übersicht gibt es hier.

„Der Schlaf und das Flüstern“ – jetzt auch als E-Book

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Lesern, denen 272 Seiten im Hardcover zu sperrig sind, können wir jetzt helfen – sofern diese ein iPhone oder einen E-Book-Reader ihr eigen nennen (das könnte ja ab Weihnachten der Fall sein). Denn ab sofort macht Stefan Petermanns Debütroman „Der Schlaf und das Flüstern“ auch digital einen guten Eindruck.

Die iPhone-Ausgabe von „Der Schlaf und das Flüstern“ ist bei textunes erhältlich, aber auch direkt bei iTunes. Eine Leseprobe kann man ebenfalls dort finden.

Wer digital mit einem E-Book-Reader unterwegs ist, der das ePub-Format lesen kann, wird bei libri.de fündig.

Wir wünschen auch digital eine spannende Lektüre!