Artikel mit ‘München’ getagged

Holy Shit und neue Bücher

Mittwoch, 28. November 2012

Ja, ist es denn schon wieder so weit? Advent? Weihnachten naht? Da stellt sich natürlich unweigerlich die Frage, welche Bücher man seinen Lieben – oder sich selbst – schenken soll. Wer sich noch nicht sicher ist, dem seien am kommenden Wochenende (1. und 2. Dezember) zwei schöne Märkte in Nord und Süd empfohlen.

Hamburg: Holy Shit Shopping

Der Klassiker unter den ganz anderen Weihnachtsmärkten. Jedes Adventswochenende kann man in einer anderen Stadt beim Holy Shit Shopping dabei sein und sich von den unterschiedlichsten Dingen beeindrucken lassen – von Taschen über Lampen und anderen Schnickschnack bis hin zu Büchern. Los geht’s in diesem Jahr in Hamburg, wo auch wir uns das Wochenende an unserem Verlagsstand vertreiben werden. Wer sich also mal in aller Ruhe unsere Bücher anschauen oder mit uns schnacken möchte, der ist hier genau richtig. Wir freuen uns!

  • 1.12.: 12 bis 22 Uhr, 2.12.: 12 bis 20 Uhr
  • Hamburg Messe, Halle B3, Am Messeplatz 1

München: Andere Bücher braucht das Land

Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr in München ein ganz anderer Markt statt: Andere Bücher braucht das Land, der Markt der unabhängigen Verlage im Rahmen des Literaturfests München. Man kann dort in den Büchern von dreißig Independent-Verlagen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stöbern. Darunter sind auch die Werke von asphalt & anders. Wer mit uns ins Gespräch kommen will, kann uns gern am Stand besuchen.

  • 1. und 2.12.: jeweils von 11 bis 19 Uhr
  • Literaturhaus München, Salvatorplatz 1

Speak & Spin: Xóchil A. Schütz ist dabei

Montag, 13. Februar 2012

Xóchil A. Schütz ist bei der Lesereihe Speak & Spin in München zu Gast. Und sie kommt nicht allein: Während sie aus ihrem aktuellen Buch Was ist liest, stellt Steven Uhly seinen Roman Adams Fuge vor. Das klingt doch nach einem feinen Abend; genau das Richtige, um die Woche zu beginnen. Die Veranstaltung findet im gemütlichen Café GAP in der Nähe des Hauptbahnhofs statt.

  • Montag, 13. Februar
  • Café GAP
  • Lesereihe Speak & Spin
  • Goethestraße 34
  • 20 Uhr

Xóchil beim Literaturfest München

Dienstag, 08. November 2011

Gleich zweimal ist Xóchil A. Schütz auf dem diesjährigen Literaturfest München zu erleben: einmal auf dem sogenannten Literaturfestfest in der Muffathalle (Sa, 12.11.), zusammen unter anderem mit Michael Lentz, Lydia Daher und Albert Ostermaier – für die Musik sorgt die SZ-Band Deadline; und einmal sitzt Xóchil bei der Veranstaltung „Klartext“ an der LMU München auf dem Podium (14.11), unter anderem mit Ulla Hahn, Ulrike Almut Sandig und Nora Bossong. Xóchil A. Schütz ist zwar als Lyrikerin zum Münchner literaturfest eingeladen, aber ihren Roman Was ist hat sie bestimmt im Gepäck. Gute Gründe, ein paar Tage in der bayrischen Landeshauptstadt zu verweilen.

Literaturfestfest

  • Samstag, 12. November
  • Muffathalle
  • Zellstraße 4
  • 20 Uhr
  • 12,-/9,- Euro
  • Klartext

  • Montag, 14. November
  • LMU-Hauptgebäude, Raum F107
  • 16 Uhr
  • Eintritt frei